Lübeck: 0451 300 866 0   Oldenburg i.H: 04361 508 303 0

Blog

Donnerstag, 27 August 2020 10:28

Eine Fahrt mit einem gelben Engel

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Eine Fahrt mit einem gelben Engel © Jaqueline Brendel

Wegen dieser schönen Erlebnisse lieben wir unseren Job! Lesen Sie hier einen tollen Beitrag von unserer Kundin Jaqueline Brendel, die mit ihrer Familie heil nach Berlin begleitet wurde:

„Ein heißer Sommertag im August.. und was passiert? Der Wagen streikt. Meine Mutter, meine Tochter uns ich waren im Urlaub an der Ostsee und wollten abends in Ruhe zurück nach Berlin fahren. Weit sind wir nicht gekommen, denn zwei Orte weiter leuchtete auf einmal die Motorkontrollleuchte auf und unser Mercedes E300 Hybrid fuhr nur noch im Notprogramm, das heißt, nur noch im 1. Gang. Ich habe es noch bis zum nächsten Parkplatz in Dassow geschafft.

Ich rief den ADAC an, schilderte meine Situation und teilte meinen Standort mit. Da auf den Straßen gerade ein großes Aufkommen an Notfällen bestand, hat man uns auf eine Wartezeit von bis zu 2 Stunden vorbereitet. Doch zum Glück waren es tatsächlich nur ca. 30 Minuten.

Die Freude war groß, als der gelbe Wagen um die Ecke fuhr. Ein freundlicher Mann winkte uns bereits zu.

Ich erklärte ihm kurz die Situation. Da das Problem nicht komplett behoben werden konnte, und ich glücklicherweise ADAC Plus-Mitglied bin, wurde uns kurzerhand angeboten, uns ganz nach Berlin zu fahren. Meine Mutter, meine Tochter und ich schauten uns an und dachten, meint er das jetzt ernst!?? Er klärte alles mit der Zentrale ab und lud den Daimler auf den Hänger. Es war bereits 21 Uhr.

Wir stellten uns gegenseitig mit Vornamen vor. Schließlich sollte es eine längere Heimfahrt werden. Carsten hieß unser gelber Engel der uns drei „Frauen“ nach Hause bringen sollte. Ein lustiger, freundlicher und offener Typ. Meiner 10 jährigen Tochter mussten wir die Fahrt erst einmal schmackhaft machen. Aber auch da erwies sich Carsten als sehr hilfsbereit und einfallsreich.

Da wir nur mit 80 km/h zurück fahren konnten, war es eine längere Fahrt. Der große Mond leuchtete rot und später sollte er uns die Fahrt über hell leuchtend begleiten. Wir haben uns über alles Mögliche unterhalten. Die Gespräche wurden immer lockerer und lustiger. Es war eine sehr angenehme Fahrt und die Zeit ging schnell vorbei.

Bei der Werkstatt angekommen, lud Carsten den Mercedes ab. Wir verabschiedeten uns und bedanken uns für die große Hilfe. Wir sahen das nicht als selbstverständlich an.

Carsten musste wieder zurück fahren. Wir machten uns etwas Sorgen, da er bereits so viele Stunden gefahren war und er uns irgendwie ans Herz gewachsen war. Doch er sagte, dass er bei der nächsten Raststätte erst einmal schlafen wird.

Wir bedanken uns sehr für die Hilfe und freuen uns, dass die Firma Hartmut Muhlack OHG so ein nettes und hilfsbereites Team hat.“

 

Von uns auch ein großes Dankeschön an Frau Brendel, für das tolle Feedback!

Gelesen 507 mal

Hansestadt Lübeck

Muhlack Hartmut OHG Abschleppdienst
Autovermietung Kfz Meisterbetrieb

Novgorodstraße 16 - 23560 Lübeck

Telefon 24 STD.

0451 300 866 0

Oldenburg in Holstein

Muhlack Hartmut OHG Abschleppdienst
Autovermietung Kfz Meisterbetrieb

Am Voßberg 28 - 23758 Oldenburg i.H.

Telefon 24 STD.

04361 508 303 0

Besucher

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

logo BMWi eps

Hartmut Muhlack OHG Abschleppdienst, Autovermietung, KFZ-Meisterbetrieb
Ihr Mobilitätspartner in Lübeck und Ostholstein!

Copyright © 2020 Muhlack Hartmut OHG
Design by: LL - Werbeagentur Hamburg

Search

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.