Lübeck: 0451 300 866 0   Oldenburg i.H: 04361 508 303 0

Blog

Donnerstag, 30 Juli 2020 13:01

Effiziente und umweltschonende Ölspurbeseitigung

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Der Ölspurmaster K3 ist ein imposantes Fahrzeug: sein Frischwasser-Tank fasst bis zu  5000 l, der Schmutzwasser-Tank bis zu 5500 l. Der Ölspurmaster K3 ist ein imposantes Fahrzeug: sein Frischwasser-Tank fasst bis zu 5000 l, der Schmutzwasser-Tank bis zu 5500 l. © Hartmut Muhlack OHG

Durch Ölspuren wird die Griffigkeit der Straße massiv herabgesetzt, wodurch die Unfallgefahr steigt. Auch für die Umwelt wird es kritisch, wenn die Verschmutzung nicht zügig beseitigt wird: bereits sehr geringe Mengen Öl können Böden und Gewässer nachhaltig schädigen. Das hat auch Auswirkungen auf den Menschen, denn viele Kohlenwasserstoffe sind krebserregend und gelangen über den Wasserkreislauf zurück in unser Trinkwasser. Und last but not least leidet auch die Bausubstanz, denn bereits nach kurzen Einwirkzeiten hinterlassen Öle irreversible Schadstellen im Asphalt. Im schlimmsten Fall muss die Fahrbahndecke saniert werden. Ein schnelles Handeln ist deshalb immer erforderlich.

Traditionell werden Ölspuren beseitigt, indem ein Ölbindemittel auf die Straße aufgetragen wird, welches das Öl aufsaugt. Wenn die komplette Ölspur verschwunden ist, lässt sich das Bindemittel entfernen. Die Verunreinigungen werden aber nur oberflächlich aufgenommen, so bleiben Rückstände vom Öl in den Poren des Asphalts. Dieser Effekt wird insbesondere bei grobporigen Straßenbelägen noch verstärkt (z.B. bei Flüsterasphalt). Bei einsetzenden Regen werden die in den Poren verbliebenen Restölmengen dann wieder nach oben gespült und es entsteht auf der Oberfläche wieder ein gefährlicher Schmierfilm.

Beim Nassreinigungsverfahren wird die Fahrbahn mit einer speziellen Lösung porentiefgereinigt. Der Verkehrsflächenreiniger wird durch Schrubb- oder Hochdrucktechnik in die Oberfläche der Straße eingearbeitet und anschließend durch Saug- oder Vakuumverfahren zuverlässig abgesaugt. Dadurch verbleiben kaum nennenswerte Reste des Öls auf der Straße. Oft kann eine Kombination aus dem Abstreuen mit einen geeigneten Ölbindemittel und der anschließenden Nassreinigung eine sehr sinnvolle Vorgehensweise sein.

Für die fach- und sachgerechte sowie rückstandslose Beseitigung von Ölspuren arbeiten wir mit innovativen Methoden und setzen unsere Spezialfahrzeuge ein: in Lübeck ist es der Ölspurmaster K3 von der Firma Brechtel Fahrzeugbau und in Oldenburg der Mitsubishi der Firma Aries Systeme. Dies ermöglicht uns ein effizientes und umweltschonendes Arbeiten mit überzeugenden Reinigungsergebnissen auf Autobahnen, Betriebsflächen oder Grundstückseinfahrten.

Sie erreichen uns rund um die Uhr unter der Telefon-Nummer 0451 - 300 866 0.

Gelesen 615 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Schleuderfalle Ölspur

Hansestadt Lübeck

Muhlack Hartmut OHG Abschleppdienst
Autovermietung Kfz Meisterbetrieb

Novgorodstraße 16 - 23560 Lübeck

Telefon 24 STD.

0451 300 866 0

Oldenburg in Holstein

Muhlack Hartmut OHG Abschleppdienst
Autovermietung Kfz Meisterbetrieb

Am Voßberg 28 - 23758 Oldenburg i.H.

Telefon 24 STD.

04361 508 303 0

Besucher

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online

logo BMWi eps

Hartmut Muhlack OHG Abschleppdienst, Autovermietung, KFZ-Meisterbetrieb
Ihr Mobilitätspartner in Lübeck und Ostholstein!

Copyright © 2020 Muhlack Hartmut OHG
Design by: LL - Werbeagentur Hamburg

Search

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.